A witchy Life

by Napgyermek


02
Ju
Taking action
02.06.2017 22:10
Regenbogen

Auf jeden Sturm in dunkler Nacht folgte ein umso hellerer Morgen.
Und so nahm mich heute, nach einer Vielzahl summierter Gewitter in den letzten Tagen (bzw. Nächten), ein prächtiger Regenbogen während des Feierabends in Empfang, symbolisch einem unfassbar wertvollen Lohn gleich für all die Bemühungen, die ich heute den ganzen Tag lang eisern anstrebte und eisern beibehielt.

 

So suchte ich noch vor dem Dienstantritt zur Spätschicht den nächstebesten Starbucks-Laden auf. Dort drückte ich der fast schon bedauernswerten Bedienung mit meinem süssesten Lächeln die Memberkarte in die Hand.

 

Die Arbeit im Anschluss war passabel; ich fand meine Leistung nur sehr bedingt gut, jedoch reihchte sie aus um alle wichtigen Punkte des Tages zu erfüllen. Letztendlich spürte ich körperlich wie seelisch, dass ich etwas geleistet hatte – ein erfüllendes Gefühl, trotz Erschöpfung.
Mein persänliches Highlight des Tages bestand daraus, dass einer meiner betagten Klienten beim Einblenden von Trumps ********** während einer Nachrichtensendung völlig gelassen und mit breitem Grinsen zu mir meinte: "Nervensäge". You, Sir, made my day!

 

Den gesamten Tag über hielt ich meine positive Laune nahezu selbstständig aufrecht, was mich selbst ein irgendwie überraschte. Ich wurde mehrfach auf meine neuen Ohrstecker angesprochen, die selbst hinter meinem braunen, unscheinbaren Haar frech hervorblitzten. Ein bisschen stolz war ich ja schon, denn sie haben für mich vor allem einen hohen, symbolischen Wert: Auf Augenhöhe begegnen ist ein wunderbares Mittel zum Frieden!

Ich beendete den Tag bei strahlend blauen Himmel, mit leichten Gedanken und kleinen Diensten am heimischen Altar. Dieser Tag schenkte mir Kraft, für was auch immer noch folgen wird...

Peace!
Boten des Sturms
Lichte Momente

Kommentare