A witchy Life

by Napgyermek


25
Ju
Wort (und Gedanken) zum Sonntag
25.06.2017 22:30
Cirrus in der Kirche

Cirrus und ich, wir waren heute nicht nur beim Schwimmen, sondern wir klapperten durch die sonntäglichen ÖV-Wartezeiten auch so manche Kirche in der Region ab. Während mein kleines Brüderchen sich mehr auf die Kirchenlieder konzentrierte und diese in den akustisch grandiosen Räumen zufrieden vor sich hin summte, genoss ich einfach nur den Schatten und die Ruhe...

 

Und inmitten dieser Stille meldeten sich einmal mehr die Gedanken quengelnd zu Wort.

 

Was machst Du als Wicce in einem Gotteshaus?

Warum hängt da eine Madonnenmedaille an Deinem Hals, statt ein Pentagramm?

Warum kriegst Du einfach NICHTS RICHTIG hin?

Mimimi!

 

Ich war trotz der idyllischen Räumlichkeiten erleichtert darüber, dass diese heiligen Hallen bald durch das Hallenbad abgelöst wurden, in dem das blaue Wasser mit seiner eigentümlichen Lebendigkeit in der Stille die Sorgen und Zweifel hinwegschwemmten...
Und in der Zwischenzeit begnügte ich mich damit, sämtlichen Religionsdogmen zum Trotz ein paar Gebetsmeditationen durchzuführen – und zwar auf meine Weise und dem leisen Gefühl der Genugtuung, dass es sich so richtig anfühlt, egal, wer was vorschreibt. ;)

Grüne Idylle

Kommentare